Lesezauber 2005

Seit dem Jahr 2002 gibt es das Projekt „Lesezauber“. Wie wecke ich die Leselust bei meinen Kindern und wie mache ich sie neugierig auf Bücher, so dass sie freiweillig und gerne lesen? Die Idee war geboren und die Stadtbücherei sowie  der Fachbereich Jugend und Familie hatten als Sponsor die Sparkasse Westmünsterland an ihrer Seite. Circa 300  von der Sparkasse gesponserte Bücher werden zuerst immer dort ausgestellt und nach einer Veranstaltung in der Sparkasse der Stadtbücherei geschenkt. Die neuen Bücher waren laut der Büchereileiterin Frau Tingelhoff spätestens nach 2 Tagen ausgeliehen. Im Jahr 2005 nahm man den Förderverein der Stadtbücherei Coesfeld e.V. mit ins Boot. Klaus Adam erzählte die Geschichte vom Meisterdieb, frei nach einem Märchen der Gebrüder Grimm.

Kommentare sind abgeschaltet.