Lesezauber 2007

Zum 6. Mal lief die Veranstaltung „Lesezauber“ in der Sparkasse, damit soll der Spaß am Lesen geweckt und gefördert werden.  Kinderbuchautor Jens Rheinländer stellte sein Buch „Rebecca Rasfuzzi und das gestohlene Lächeln“ witzig und gestenreich vor. So erfuhren die Kinder, dass man Geschichten nicht nur lesen, sondern auch anschauen kann. Seine Heldin war elf Jahre alt, hatte elf Zöpfe und elf Sommersprossen. Außerdem stellte er sein Buch über die Entdeckung der Schrift vor. „Warum ist ein A nicht krumm und ein O nicht so….? Kinder, die sich diese oder eine ähnliche Frage zum Alphabet und zu dessen Entstehung stellten, konnten lustige und lehrreiche Antworten erwarten. In den letzten 5 Jahren wurden 1500 Bücher für die Bücherei von der Sparkasse Westmünsterland gesponsert.

Kommentare sind abgeschaltet.