Lesezauber 2008

„Lesezauber in der Sparkasse“ richtet sich an Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren. Lesen  vertreibt so schön die Zeit,  meinte ein Mädchen. Sarah Bosse sagte:“Ich nenne das Kopfkino, wenn wir uns die Schilderungen vorstellen“.  Sie brachte den Rohstoff dafür gleich mit, damit die Kinder ihre Kopfkinos anwerfen konnten – eine selbstverfasste Geschichte zur Fußballmeisterschaft. Bürgermeister Öhmann forderte die Kinder auf, die Bücherei intensiv zu nutzen „Nur helle Köpfe lesen Bücher, denn das Buch macht klug“.Wobei die Autorin Bosse hinzufügte: „Buch macht kluch heißt es“, damit man drüber stolpert. Die Bücherei erhielt 250 neue Bücher

Kommentare sind abgeschaltet.